Beschreibung

Ausstellung: CLAIMING SPACES. Eine Ausstellung als Plattform für rassismuskritische Initiativen und Kunstwerke

Die Dokustelle ist Teil der Ausstellung "Claiming Spaces" ab Montag, 7. August 2023, 9.00 Uhr, Hauptbibliothek Ausstellungsdauer: 7. August bis 20. Oktober 2023 zu den Öffnungszeiten des Großen Lesesaals.
CLAIM Dokustelle

In Strukturen, Köpfen, Lebenssituationen: Stereotype, Kolonialismus und rassistische Inhalte durchdringen unseren Alltag. Das Showcase CLAIMING SPACES an der UB Wien soll unterschiedliche Initiativen und Kunstwerke zeigen, die rassistische Denkmuster aufbrechen und somit Raum schaffen für Antirassismus, Antidiskriminierung und Empowerment für BIPOC.

CLAIMING SPACES basiert auf der Ausstellung „Schnittpunkt Afrika: Debatten um Dekolonisierung und Rassismen“ am Institut für Afrikawissenschaften, welche im Rahmen einer Lehrveranstaltung von einem Team Studierender in Kooperation mit der Rassismuskritischen AG am Institut konzipiert wurde.

Kurator*innen von „Schnittpunkt Afrika: Debatten um Dekolonisierung und Rassismen“

Laura Munz, Lorin-Bernadette, Nadine Okalanwa, Lisa Winter und Lisa Tackie

 

Kuratorin von CLAIMING SPACES

Lisa Tackie

 

Featuring

 

Quelle: Universität Wien, Mehr dazu: Ausstellung: CLAIMING SPACES.